Pook and Thistle touching hands stained glass copy
DATUM: 19. Mai 2017
ZEIT: 20:00
THISTLE and Pook 19. Mai 2017

THISTLE ist eine Amerikanische Musikerin, die sich ein Leben zwischen dem lauten New York und den ruhigen Catskill Mountains aufgebaut hat. In ihren magischen Liedern für Harfe und Gesang vereint sie ihre vielseitige musikalische Ausbildung aus traditioneller indischer Musik, Klassik und Jazz. Ihre mystischen und teils düsteren, teils verspielten Lieder, die ausschließlich auf den Geschichten von Hans Christian Andersen basieren bringen ihre betörende Stimme zur Geltung, die von dem facettenreichen und meist frei improvisierten Geigenspiel der New Yorkerin Carolin Pook unterstützt wird. Gemeinsam kreieren sie eine oft schwebende und hypnotische, aber auch rhythmische und kraftvolle Klangwelt, während sie gemeinsam Andersen’s Märchen auf ihre eigene musikalische Art und Weise neu erzählen.

www.musicofthistle.com

2016 SALON DE JAZZ | Impressum