xol
DATUM: 31. Mai 2016
ZEIT: 20:00
In Situ Art Society / ON Cologne / Salon de Jazz präsentieren XOL 31. Mai 2016

XOL
Guy Bettini (tp, flh, ptp)
Luca Pissavini (b)
Francesco Miccolis (dr)

Vor drei Jahren gründete Guy Bettini das Trio XOL. Im Senegal bedeutet XOL ‚Herz‘. Die Musik des Trios kommt warm und rhythmisch, aber auch wild und unberechenbar daher. Und sie ist zu 100% improvisiert. Guy Bettini kennt man unter anderem als Mitinitiator der Berliner Echtzeitmusik-Szene. Gelée Royale war eines seiner bekanntesten Bandprojekte. Nach zwölf Jahren kehrte er zurück in die Schweiz und erhielt einen Kompositionsauftrag vom Jazz-Festival Chiasso. In Locarno traf er auf den Schlagzeuger Francesco Miccolis, mit dem er dort bereits in verschiedenen Formationen aufgetreten ist. Der Dritte im Bunde ist der junge Bassist Luca Pissavini, der bei Barre Phillips lernte und nun auf internationalen Bühnen unterwegs ist. Für ihre aktuelle Tour haben XOL einen prominenten Mitspieler gewonnen: Peter Brötzmann, international bekannter Improvisator der ersten Stunde. Das Trio hat eine CD produziert, die man nur auf ihren Konzerten erwerben kann. Die Produktion ist auf 100 Unikate limitiert. Jede Platte ziert eine andere handgefertigte Zeichnung auf dem Cover.

https://soundcloud.com/circo-ru/sets/xol-music

2016 SALON DE JAZZ | Impressum