bunte_nacht-1
DATUM: 17. November 2017
ZEIT: 20:00
„Bunte Nacht“ im Salon De Jazz 17. November 2017

Oana Maria Stoica:
Es ist immer wieder ein Ereignis, diese Sängerin live erleben zu dürfen.
An diesem Abend erleben wir Sie mit kleiner Bandbesetzung und folkloristischen Liedern:
„Folkloristische Lieder werden immer ein Teil von uns sein, sie haben mich als Mensch
schon seit meiner Kindheit, in meiner Entwicklung beeinflusst.
Daher möchte ich an diesen Abend meine eigene Musik mit den folkloristischen Klängen meiner Kindheit verbinden“

Basti:
Folk.Jazz und Hip Hop. Wer diese drei unterschiedlichen Musikgenres in geschickter und melodischer Weise vereint hören möchte,sollte Basti nicht verpassen.
Der sympathische Sänger und Songwriter wird uns an diesem Abend mit selbstgeschriebenen deutschen Songs über Liebe, Leben und Freiheit begeistern.

Philine Conrad:
– in ihren Anfängen
– unterrichtet am Klavier
– wollte mehr Farben als schwarz-weiß
– besorgte sich eine Gitarre
– Stift und Papier
– begann zu experimentieren
– an mehren Saiten
– neben dem Spielen
– Malen und Schreiben.

Birgit Abendroth und Norman Kunz:
„Bei Kunz(T) im Abendrot(h)“ geht’s an diesem Abend ganz traditionell zur Sache.
Die Chansonöse Frollein Birgit Abendroth und ihr Pianist für alle Fälle Mr. Norman E:Kunz
bedienen sich ganz sachgemäß am deutschen und französischem Chanson.
Mal melancholisch mal heiter.
Am Ende geht’s schon irgendwie weiter mit Lieder von Brel, Tucholsky, Neumann u.s.w.

Special: Überraschungsgast am Klavier mit Gesang und Glühwein

2016 SALON DE JAZZ | Impressum