16_Rautha_CH
DATUM: 3. Dezember 2017
ZEIT: 20:00
Ansgar M.Stein „Didge-Grooves From Outa Space“ 3. Dezember 2017

Ansgar-M. Stein präsentiert als biologisch-instrumentale Lebensform der „Rautha“ die faszinierende Klangwelt des Didgeridoo. In seinem seit über 20 Jahren gewachsenen, multistilistischen »Hybridstil« am Didgeridoo lässt er Einflüsse aus Jazz, Pop, Trance und traditionell australischen Rhythmen zu reduzierten, elektronikfreien Didgeridoo-Klanggemälden verschmelzen. Ein extravagant-minimalistischer Instrumentenmix aus ultraleichten Didgeridoos und Cajon vereint knackige Didgeridoo Grooves zu einer experimentellen Klangwelle – mit Tanz-Feeling! 
Überraschungsgäste werden erwartet…

Ansgar-Manuel Stein (Wien) ist Musiker, Didgeridoo-Performancekünstler, Visualist und »Wissenschafts-Nerd« in Personalunion. Als »Mann in Weiß« steht er mit den ätherischen, ultraleichten Glasfaser-Didgeridoos aus eigener Herstellung auf der Bühne. Derzeit ist er neben dem Solo-Projekt THE RAUTHA mit der österreichischen Mundart-Pop-Band AARA unterwegs. Er ist Mitbegründer des ersten, umfassenden Online-Didgeridoo-Lexikons und betreut federführend den Bereich »Didgeridoo« in der Wikipedia. 

Website
www.projectpan.de

2016 SALON DE JAZZ | Impressum