DATUM: 16. Dezember 2018
ZEIT: 20:00
Clemens Orth Trio CD Release Konzert „In Dulci Jubilo“ 16. Dezember 2018

Der Jazzpianist Clemens Orth präsentiert auf seiner sechsten Trio CD Arrangements von alten Weihnachtschorälen, die er auf raffinierte Weise mit Musikstilen aus aller Welt verbindet. Vom 5 stimmigen Chor, der bei Tochter Zion eine sehr charismatische Rolle einnimmt, über Balkanklänge und impressionistischen Klangwelten bis hin zu Olivier Messiaen – wobei der Bezug zum klassischen Jazz Piano Trio stets gewahrt bleibt.

„Vor etwa 10 Jahren hatte ich die Idee Weihnachtslieder für Jazz Piano Trio zu arrangieren. Melodien, die über die Jahre hinweg eine starke emotionale Wirkung auf mich ausübten. Nicht in ester Linie weil man sich diesen Melodien zur Weihnachtszeit kaum entziehen kann und so manche als Gassenhauer hängen bleiben, sondern vielmehr deshalb, weil ich diese Choräle als aktiver junger Organist in meiner Jugend Jahr für Jahr zur Weihnachtszeit im Gottesdienst in der Kirche zum Vortrag brachte.
Diese Zeit als Kirchenmusiker war auch meine erste Begegnung mit „Ad Hoc“ Improvisationen. Sie waren bei den Choralvorspielen zu hören, aber auch bei den aus dem Stegreif reharmonisierten Chorälen und stellen quasi meinen persönlichen Einstieg in den Jazz dar.
Später führte ich die stetig wachsende Anzahl von meinen Choralbearbeitungen für Jazz Trio einmal jährlich im „Salon de Jazz“ auf. Diese Veranstaltungen sind inzwischen Kult geworden und dieses Jahr war es an der Zeit sie auf CD zu veröffentlichen“

Fabian Arends – drums
Stefan Schönegg – bass
Clemens Orth – piano

2016 SALON DE JAZZ | Impressum